Mittwoch, 14. Mai 2014

Olympus Photography Playground Berlin - move into a new world


Entdecke Raum und Kunst durch das Auge der Kamera.
Ein sehr einladender und vielversprechender Satz. Nicht nur für Fotografiebegeisterte. 
Ich hatte mir schon lange vorgenommen, die Ausstellung zu besuchen. Letzten Freitag war ich mit zwei Freunden endlich auf dem Weg dahin, doch die Schlange war so lang, dass es sich nicht mehr gelohnt hätte. Deshalb bin ich heute Mittag nach der Uni hingegangen. Zehn Gehminuten von meiner Uni entfernt, schlenderte ich im Regen zu den Opernwerkstätten in Berlin-Mitte. 
Die Schlange war diesmal zum Glück deutlich kürzer. Um die Kamera zu bekommen, musste ich einen Ausleihschein ausfüllen und durfte dann für 1 1/2 Stunden die drei Etagen erkunden. Der Post ist so bildlastig wie noch kein Anderer davor. Wer nicht die Möglichkeit hat, die Ausstellung noch zu besuchen, aber trotzdem einen Einblick bekommen möchte, der darf gern auf einen virtuellen Rundgang mit mir gehen. Die Nummern auf den Bildern entsprechen der Etage, auf der ich mich gerade befinde. 
Die Leihzeit der Kamera war natürlich viel zu kurz, deshalb hab ich auch nicht alles geschafft, da man an einigen Installationen warten musste. Doch vielleicht schaffe ich es nächste Woche noch mal hinzugehen, dann mit Model, haha plus eigener Kamera.
Mit der Olympus kam ich nach einiger Zeit immer besser klar und ich testete fleißig alle artmodi. Sinn ist es sich auszuprobieren, neue Perspektiven zu suchen/zu finden und die Kamera kennenzulernen. Die Bilder sind nicht bearbeitet, ausschließlich in den verschiedenen Modi/Filtern aufgenommen worden. 
Ich muss sagen mir gefällt der s/w Modus am besten, eine wirklich schöne analoge Wirkung. Aber auch der Lochkamera- oder Crossmodus hat etwas. 
Zu jeder Installation gibt es eine Info. Der Künstler wird genannt, sowie seine Intention und ganz wichtig, die empfohlene Kameraeinstellung, ob Pop Art Modus oder einfach nur das Einschalten des Blitzes. Zum Schluss gebt ihr die Kamera wieder ab, aber dürft die Speicherkarte mit euren Bildern behalten.
Eine wirklich tolle Ausstellung, die ich gleich noch mal besuchen möchte. Der Eintritt ist übrigens frei! Aber Achtung an alle Berliner und Interessierten, die Ausstellung gibt es nur noch bis zum 25. Mai 2014, täglich von 11-19 Uhr. Hier geht es zur Website.










































Und was sagt ihr, wie gefällt euch die Ausstellung? Und vor allem meine Umsetzung? Wollt ihr auch noch hin oder war sogar schon jemand dort?

Kommentare:

  1. wie cool, da würde ich echt gern mal shooten, besonders an der hauswand
    leider ist berlin ein bischen weit :/
    lg

    AntwortenLöschen
  2. wow, eine wirklich interessante ausstellung mit einigen wirklich guten ideen und exponaten :) und das sag ich als angehende museologin ;) deine bilder sind auch klasse geworden. alles liebe maria

    www.mariavictoriaphotography.com

    AntwortenLöschen
  3. so so tolle eindrücke! wie gerne würde ich da noch hin....aber ich muss ende mai meine bachelorarbeit abgeben, scheiße!!!!!!!!!!!!! ich ärger mich grad so :( mist mist mist!!!

    liebste grüße,
    maze

    AntwortenLöschen
  4. die Ausstellung sieht ziemlich spannend aus :)



    EMMA BRWN

    AntwortenLöschen
  5. klingt echt richtig interessant! werde versuchen die Ausstellung noch zu besuchen :) deine Umsetzung gefällt mir übrigens sehr!
    liebe Grüße Sandi <3
    sunny-blossom-photography.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Cool, ich war vor ein paar Wochen in Berlin und auch in der Ausstellung :) Schöne Fotos sind bei dir entstanden!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  7. Deine Bilder sind so genial :)

    AntwortenLöschen
  8. Dein Blog gefällt mir richtig gut! ;**

    Liebe Grüße, Anna
    von www.anna-silver.blogspot.de :))

    AntwortenLöschen
  9. very beautiful pictures, super<3
    Maybe want follow each other? if yes, just follow me and i follow you back :)
    http://fashionsecrets-oksana.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Hey richtig schöne Bilder! :)
    Mein Blog-link hat sich etwas geändert, es wäre schön wenn du trotzdem weiter bei mir vorbei schauen würdest! :)
    xx Alexa
    alexa-srl.blogspot.com

    AntwortenLöschen